the power of love *sing*

herrje,diese weihnachtsstimmung,die aber doch noch nciht jedes haus erreicht hat,dabei ist es doch nächstes wochenende soweit und kein anzeichen von schnee... grausam.  eine anstrengende woche geht zuende... die hammer bio arbeit,war wirklich eine hammer bio arbeit und am montag folg die nächste lange lk arbeit. hab die woche nur mit lernen verbracht. ab und zu hat man sich mal ein päuschen gegönnt und das abi film script vorbereitet (ich glaub unser film wird ganz fein... zumindest klingen die ideen bisher sehr vielversprechend... mal sehn,was man draus machen kann) und hab diverse kanibalen filme geschalt,die in deutschland nicht erschienen sind... fein waren sie

gesten abend musste ich arbeiten und danach... nein,nicht zum stammtisch,sondern zum neffi... der hat mit paar leutchen bei sich zu hause eine kleine trink feier organisiert... auch wenn ich nichts trinken konnte,war das angebot mich nach hause zu bringen sehr lieb gemeint.   doch,war sehr lustig.   jetzt gehts an die bücher und büffeln, büffeln und nochmal büffeln

16.12.06 10:09


we can work it out

juhu... die vorweihnachtliche depri-phase hat bei mir eingesetzt... bin nur noch genervt,schlecht gelaunt,depri und und und.... einfach nur faul. wenn das wetter wenigstens ein wenig den winter andeuten würde,so würde wenigstens der glühwein schmecken und die depri phase wäre für einige stunden betäubt.

ich komm mal wieder mit einem meinen songtext auszug von den beatles :

Think of what you're saying
you can get it wrong and still you think that it's alright
think of what I'm saying                                                                     
we can work it out and get it straight or say good night                              we can work it out, we can work it out

Try to see it my way
only time will tell if I am right or I am wrong
while you see it your way
there's a chance that we might fall apart before too long
we can work it out, we can work it out

12.12.06 19:33


it goes on and on and on

nix spannendes passiert mehr... jules geb war prima... zumindest der teil,von dem ich noch weiß... es sind peinliche tanzvideos aufgetaucht,aber pssst war ein feiner abend,danke süße... letzes we war ich mit dem björni in kassel ... waren mal kurz in der stadt und waren anschließend schlittschuhlaufen und haben den abend fein mit saw zwei ausklingen lassen....

mit maus und powi hab ich mich auch mal wieder getroffen... hehe... unser stammtisch existiert und es war lustig wie immer hab euch echt lieb,ihr beiden... und powi.... verdammt nochmal... MEIN BUCH!

schule nervt... wie immer... arbeiten fast alle rum nur die harten kommen jetzt noch.. aber hey.... hab jetgzt mathe nachhilfe... ist echt lustig.... jaja... die HIV kranken und so

ansonsten lass ich alles mal so stehen und werde nix weiter erzählen... die betroffene person weiß wieso... hab dich lieb!!!!

und zum guten abschluß noch ein feiner liedtext von den beatles für ne ganz liebe person (hm.. eigentlich für alle lieben personen)  :

If there's anything that you want
if there's anything I can do
just call on me and I'll send it along
with love from me to you

I got everything that you want
like a heart that's oh so true

just call on me and I'll send it along                                                  with love from me to you

I got arms that long to hold you
and keep you by my side
I got lips that long to kiss you
and keep you satisfied

11.12.06 21:32


grmmpf

alle scheinen irgendwie krank zu sein,oder irgendwelche beschwerden zu haben.... scheiß jahreszeit. ein hoch auf den schnupfen und sonstige unangenehme sachen in der schule ist nicht viel passiert.... alles beim alten.... alles nervt.... nicht nur alles,sondern auch (fast) alle... ganz besonders die großen *piep* morgen wird gesoffen ... hihi... darauf freu ich mich schon sehr dolle und hoffe,dass jules geb toll wird... sonst ist nix weiter geplant. also alles unspektakulär.

liebster powi.... denk an mein buch... ich muss das nämlich dringend jemandem anderen zum lesen geben

ansonsten allen ein feines : Liebficken

.....*marta*.....

30.11.06 14:38


Back

Lieber Robert. nein,ich bin nicht vom erdboden verschluckt worden,sondern lag die letzten 5 Wochen auf der intensiv station. tut mir also herzlichst leid,dass ich keine zeit gefunden habe,mich bei dir zu melden *zick*

und in wirklichkeit hatten wir die letzen wochen kein internet und niemand war in der lage es wieder ganz zu machen. scheiß technik und scheiß techniker. sonst gehts mir ganz fein.... ninchen,ich versuch dich als zu erreichen,was los mit dir?

es ist zwar viel spannendes und lustiges passiert in den letzten wochen, zb Lollsmontag.... hehe... aber an sich ist alles beim alten. vielleicht werd ich mir mal demnächst die zeit nehmen um alles mal aufzuschreiben,doch im moment bin ich ein wenig im lernstreß. bis denn dann .....*marta*.....

27.11.06 10:30


smile

hach.... englisch hab ich hinter mir... war so lala.... morgen noch deutsch und donnerstag bio und dann fangen ja schon die ferien an sonst in der schule nicht viel gemacht.... im moment nervt diese schule tierisch. aber danach wars fein.... haben beim philipp pizza gemacht und dann fein unterm elektrischen sternehimmel gegammelt und beschlossen,dass wir morgen unbedingt den cha-cha-cha und den langsamen walzer üben sollten,damit das am donnerstag beim tanzunterricht nicht so peinlich wird. das wird lustig und ich freu mich sehr drauf.... bin grad nur am grinsen... ist das schön,einfach mal glücklich zu sein....

ansonsten allen eine allertollste nacht mit vielen wunderbaren träumen. .....*marta*.....

9.10.06 22:34


sunshine,my only sunshine

hach.... ein wunderfeiner sonniger sonntag abend neigt sich dem ende zu. ich habe heute gemerkt,dass sonntage gar nicht so langweilig sein müssen. nach der arbeit gings dann direkt zum philipp,der die tolle idee hatte auf den eisenberg zu fahren. haben seinen hund mitgenommen und waren gaaaaaaaanz lange spazieren und das trotz grausamer hinfahrt....ich weiß,dass ich eine schlechte beifahrerin bin hab heute viel dazu gelernt,zb warum der eisenberg eisenberg heißt. war echt einfach nur schön und auch die geschichte mit der hexe des eisensees wurde mir erzählt. nach dem wunderbaren spaziergang gings dann zum philipp nach hause,wo wir den abend ganz toll mit "die fabelhafte welt der amelie", mit schöner musik und lustigen gesprächen und neckereien haben ausklingeln lassen...

herrje..... mich hats doch erwischt! freu mich auf dienstag

und zu maus.... ach maus.... grmpf... aber ich finds gut,dass du es gemacht hast! pass auf dich auf und fühl dich ganz fest gedrückt von mir bis morgen!

so... und nu hüpf ich ins bett,da morgen eine englischarbeit ansteht.... bye bye...

8.10.06 21:36


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de